Umweltschutz: Junge Generation zeigt weniger Bereitschaft zu Verzicht

Zwei Tage nach der Europawahl zeigt das TechnikRadar 2024, wie sich die Technikeinstellungen in der Bevölkerung in den letzten Jahren verändert haben und dass die…

Weltuntergangsprognosen: Ein kritischer Blick auf die Berichterstattung zum Klimawandel

Weltuntergangsprognosen: Ein kritischer Blick auf die Berichterstattung zum Klimawandel

(Ist die Klimaforschung noch glaubwürdig?). Die Diskussionen rund um die globale Erwärmung werden weniger von wissenschaftlichen Fakten bestimmt als von einseitigen Medienberichten und Meinungsumfragen, die…

Klimaforschung in Gewässern: ParKli Wassersensorik zum Nachbauen

Die Hochschule Reutlingen, das Herman Hollerith Zentrum (HHZ) Böblingen und die open science for open societies gGmbH haben gemeinsam im Rahmen des Forschungsprojekts „ParKli –…

Wandermonitor 2023: Auch nach der Pandemie ist wandern beliebt

Die Corona-Pandemie hat den Deutschen das Wandern schmackhaft gemacht. Auch im Jahr 2023 bleibt die Outdoor-Aktivität beliebt, wie die Ergebnisse des Wandermonitors der Arbeitsgruppe Wanderforschung…

Neue genetische Uhr entdeckt älteste bekannte Meerespflanze: Seegrasklon in der Ostsee ist mehr als 1400 Jahre alt

10.06.2024/Kiel. Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung von Professor Dr. Thorsten Reusch vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel hat mit Hilfe einer neuartigen genetischen Uhr…

Neues Handlungskonzept soll Messungen an staugeregelten Gewässern verbessern

Vom 4. bis 6. Juni 2024 trafen sich Vertreter/-innen der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV), von Landesämtern, sowie von Wasserwirtschafts-verbänden, um gemeinsam Durchflussmessungen an…

Klimafolgenanpassung: gutes Leben in einer sich rasant verändernden Welt absichern

Handlungsimpulse und Lösungsansätze für die Anpassung an die Klimawandelfolgen Auswirkungen, wie Dürren, Ernteausfälle und Waldbrände, treten immer häufiger und heftiger auf. Dies gilt auch für…

Relativistisch genau – Höhenunterschiede mit Atomuhren messen

Optische Uhren messen Unterschiede im Schwerefeld der Erde und eröffnen dadurch neue Anwendungen in der Geodäsie. Quelle: IDW

Wilderei-Krise in Südostasien: Entfernung von Drahtschlingen in Schutzgebieten ist aufwändig aber effektiv

Das Auslegen von Drahtschlingen ist in tropischen Wäldern Südostasiens weit verbreitet. Diese nicht-selektive Methode der Wilderei dezimiert Wildtierbestände erheblich und führte dazu, dass viele größere…

Kunstleder aus rezyklierbarem und biobasiertem PBS

Ein neuartiges sortenreines Kunstleder erfüllt die hohen Anforderungen der europäischen Ökodesignverordnung. Hergestellt aus einem biobasierten Kunststoff ist es biologisch abbaubar und erfüllt die Voraussetzungen für…

Etablierung von Kirschlorbeer in mitteleuropäischen Wäldern.

Die Gartenpflanze breitet sich aufgrund des Klimawandels stark aus. Das kann zur Verdrängung von heimischen Arten führen. Quelle: IDW

Nachhaltiges Grundwassermanagement – Ein Landkreis macht’s vor: So geht guter Umgang mit Grundwasser

Der besonders von Trockenheit und Hochwasser betroffene Landkreis Mansfeld-Südharz in Sachsen-Anhalt zeigt, wie vorausschauendes Grundwassermanagement aussehen kann. Eine Projektgruppe unter Leitung des ISOE – Institut…

Tipps zur Erkennung von Fake News und Falschinformationen zur Europawahl

In Zeiten, in denen Fake News Wahlen beeinflussen können, ist es entscheidend, dass Wähler:innen verlässliche Informationen von Falschinformationen unterscheiden können. Dies gilt besonders für die…

Recyclingfähiges Leichtbau-Batteriegehäuse und ein zweites Leben für alte Batteriezellen

Lithium-Ionen-Batterien aus Elektrofahrzeugen verlieren an Ladekapazität und sind ab einem Kapazitätsverlust von 20 Prozent nicht mehr für den Fahrzeugbetrieb geeignet, da sich die Reichweite und…