Schlagwort: Leben

Den «Donut» messen: Ein gutes und ökologisches Leben für alle ist möglich

Nachhaltigkeit und Lebensqualität – ein Widerspruch? Nicht unbedingt, zeigen Empa-Forscher in einer neuen Studie. Gemäss ihren Berechnungen ist ein ökologisches und sozial gerechtes Leben für…

Gräser im Nebel: Pflanzen sorgen für Leben in der Wüste

Forschende vom Senckenberg Centre for Human Evolution and Palaeoenvironment (SHEP) an der Universität Tübingen und dem Senckenberg Museum für Naturkunde in Görlitz haben die Rolle…

Klimafolgenanpassung: gutes Leben in einer sich rasant verändernden Welt absichern

Handlungsimpulse und Lösungsansätze für die Anpassung an die Klimawandelfolgen Auswirkungen, wie Dürren, Ernteausfälle und Waldbrände, treten immer häufiger und heftiger auf. Dies gilt auch für…

Recyclingfähiges Leichtbau-Batteriegehäuse und ein zweites Leben für alte Batteriezellen

Lithium-Ionen-Batterien aus Elektrofahrzeugen verlieren an Ladekapazität und sind ab einem Kapazitätsverlust von 20 Prozent nicht mehr für den Fahrzeugbetrieb geeignet, da sich die Reichweite und…

Klimawandel: Steigende Temperaturen beeinträchtigen Grundwasserqualität

Grundwasser bildet das größte ungefrorene Süßwasserreservoir der Welt und ist für das Leben auf der Erde von entscheidender Bedeutung. Wie sich die globale Erwärmung auf…

Deutschlands älteste Weberknechte waren glänzende Zeitgenossen

Die neu entdeckten Weberknechte sind die ältesten Deutschlands und haben sich ihr glänzendes Aussehen bewahrt: Eine neue Studie unter Beteiligung von Christian Bartel und Jason…

Den Klimawandel im Schlepp

Grundschleppnetze befördern die Klimaerwärmung und beeinflussen marine Ökosysteme Fischerei-Schleppnetze verursachen erhebliche CO2-Emissionen, da sie den im Meeresgrund gebunden Kohlenstoff stark aufwirbeln und so wieder freisetzen….

Zombiezellen im Ozean: Viren halten die häufigsten Meeresbakterien in Schach

Mikroorganismen steuern die für das Leben in den Ozeanen wichtigen Stoff- und Energiekreisläufe. Dazu gehört auch eine Gruppe von Bakterien namens SAR11, die etwa ein…

Eisen-Schwefel-Minerale zeugen vom frühesten Leben auf der Erde

Kugelförmiger Pyrit aus heißen Quellen der Tiefsee führt Forschungsteam der Universitäten Tübingen und Göttingen auf die Spur mikrobiellen Lebens vor mehreren Milliarden Jahren Quelle: IDW

Regierungsübergriff 2.0: Özdemirs Nährwertdiktatur im Supermarktregal

Regierungsübergriff 2.0: Özdemirs Nährwertdiktatur im Supermarktregal

  (Meinungsbeitrag) In einem weiteren kontroversen Schritt, der bereits leidenschaftliche Debatten entfacht hat, plant Ernährungsminister Cem Özdemir eine umfassende Überholung der Lebensmittelrezepturen in Deutschland. Dieser…

Ein zweites Leben für Batterien

Ausrangierte Lithium-Ionen-Zellen aus Elektroautos könnten als stationäre Stromspeicher weiterverwendet werden. Forschende der TU Graz haben erste Indikatoren für deren verlässliche Zustandsbewertung ermittelt. Quelle: IDW

„Zukunft der Raumplanung“ – ARL-Arbeitskreisergebnisse im neuen Themenheft der RaumPlanung veröffentlicht

Wie sieht die Zukunft der Planung aus und was hat für Auswirkungen auf unser Leben? In den politischen Debatten zu aktuellen Themen wie gleichwertigen Lebensverhältnissen,…

Neu entdeckte mikrobielle Lebensgemeinschaften unter der Atacama-Wüste

Dank einer neuartigen Technik der molekularen DNA-Analyse konnten Forschende um Lucas Horstman und Dirk Wagner vom Deutschen GeoForschungsZentrum GFZ in den extrem trockenen Böden der…

Kein Wurm tickt wie der andere – Neue Studie bescheinigt den Meerestieren einen Hang zum Individualismus

Sportler oder Couch-Potato? Überpünktlich oder zeitvergessen? Auch im Tierreich gibt es unterschiedliche Persönlichkeiten, die jeweils ihren eigenen Lebensstil pflegen. Von einem überraschenden Fall berichtet jetzt…