Schlagwort: Natur

Darwin oder Kimura – Natürliche Selektion oder alles Zufall? Neue Literaturübersicht will eine hitzige Debatte klären

Manche Geheimnisse der Natur beschäftigen Wissenschaftler*innen schon seit Jahrzehnten – dazu gehören auch die Prozesse, die die Evolution vorantreiben. So spaltet die Frage, ob bestimmte…

Die geheime Welt in unseren Gärten: Pflanzen sprechen und Tiere hören zu!

Die geheime Welt in unseren Gärten: Pflanzen sprechen und Tiere hören zu!

  Wer hätte gedacht, dass unsere Gärten nicht so idyllisch sind, wie wir dachten? Es stellt sich heraus, dass Pflanzen in Zeiten von Stress tatsächlich…

Trend zur Vergrößerung der Augenflecken bei Schmetterlingen

Augenflecken auf Schmetterlingsflügeln sind in der Natur weit verbreitet. Die Farbmuster ähneln auffällig den Augen von Wirbeltieren. Ein internationales Forschendenteam hat nun in einer DNA-basierten…

Rätselhafte Druiden: Keltische Gelehrte zwischen Spiritualität und Auflehnung

Rätselhafte Druiden: Keltische Gelehrte zwischen Spiritualität und Auflehnung

    (Keltische Druiden weihen Schwerter. Abb. aus dem Buch „Die geheimnisvolle Kultur der alten Kelten“) Die geheimnisvolle Welt der Druiden, einer elitären Gruppe in…

Natur als Ressource für psychische Gesundheit: Positive Wirkung von Achtsamkeitstrainings im Grünen

Die positive Wirkung der Natur nutzen, um psychischen Erkrankungen entgegenzuwirken – dieses Ziel hat das Modellprojekt „Green Care“ verfolgt, das vom Team der Professur für…

Verborgene Agenden großer Umweltorganisationen

Verborgene Agenden großer Umweltorganisationen

  Ein Bericht über die Kontroversen innerhalb der Umweltbewegung Ein neutraler Blick auf die Dynamik innerhalb der Umweltbewegung zeigt, dass sie in den letzten Jahrzehnten…

Wie sich Europas Wälder verjüngen, wenn der Mensch nicht eingreift

Wälder erneuern sich von Natur aus selbst. Wie die Waldverjüngung genau funktioniert, ist bisher jedoch kaum erforscht. Forschende der ETH Zürich und der WSL haben…

Invasive Arten: Globale Bedrohung für Natur, Wirtschaft, Ernährungssicherheit und menschliche Gesundheit

Neuer IPBES-Bericht liefert Belege, Instrumente und Optionen für den Umgang mit gebietsfremden Arten Quelle: IDW

Das Vogelherdmammut: Ein Meisterwerk der Urgeschichte

Das Vogelherdmammut: Ein Meisterwerk der Urgeschichte

  In der faszinierenden Welt der prähistorischen Kunst gibt es eine Vielzahl von beeindruckenden Artefakten, die uns einen Einblick in das Leben und die Kreativität…

Charles Darwin und die Galapagos-Finken: Eine Entdeckung, die die Welt veränderte

Charles Darwin und die Galapagos-Finken: Eine Entdeckung, die die Welt veränderte

  Der britische Naturforscher Charles Darwin begab sich auf ein aufregendes Abenteuer, um die Welt zu erkunden, wobei er unter Anderem die Galapagos-Inseln besuchte. Sein…

Studie: Acht deutsche AKWs könnten Wirtschaftskrise abwenden!

Studie: Acht deutsche AKWs könnten Wirtschaftskrise abwenden!

  Revolutionäre Lösung für Deutschlands Wirtschaftskrise: Studie empfiehlt Rückkehr von acht AKWs zur Stabilisierung! In einer aktuellen Studie mit dem Titel „Restart of Germany’s Reactors:…

Temperaturen der Landoberfläche folgen einfacher Physik, wahrscheinlich wegen der Komplexität der beteiligten Prozesse

Strahlung bestimmt weitgehend, wie die Temperaturen auf den Kontinenten variieren, aber auch Verdunstung und turbulenter Wärmetransport spielen dabei eine Rolle. Diese Prozesse sind von Natur…

6,1 Millionen Datenpunkte belegen den Einfluss des Klimas auf das globale Pilzvorkommen

Eine neue Studie der Bayreuther Wissenschaftler Dr. Franz-Sebastian Krah und Prof. Dr. Claus Bässler hat gezeigt, dass die Temperatur einen signifikanten Einfluss auf den Zeitpunkt…

Wieder zeigen sich Fehlbildungen an Herz und Hirn – Ulmer Folgestudie zur Embryo-schädigenden Wirkung von Glyphosat

Aktuell wird auf EU-Ebene über eine mögliche Verlängerung der Zulassung für Glyphosat und darauf basierter Herbizide beraten. Die Ergebnisse einer aktuellen Ulmer Studie zu diesem…